Bitte vormerken!

Fachtag für Beteiligung

„Kinder beteiligen – Zukunft gestalten“

zwei Kinder mit einer Frau

Carmen Feuchter vom Bregenzer Verein "Welt der Kinder", der für eine kindgerechte Gesellschaft und den Schutz von Kindern gegen Gewalt und Benachteiligung eintritt, spricht in ihrem Vortrag "Selber! Vom Lieblingswort der Kinder und seiner Bedeutung für das Gemeinwesen" über das Thema Beteiligung. Das Projekt "Kindervertreter*innen" der Stuttgarter Wilhelm-Hauff-Schule, der Kinderbeirat der Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen und das Kinderbeteiligungsprojekt der Gemeinde Schlier (bei Ravensburg) veranschaulichen, wie Kinderbeteiligung in der Praxis funktionieren kann.

Am Nachmittag stellen sich verschiedene Initiativen und Partner auf einem "Markt der Möglichkeiten" vor, darunter die Kinderstiftung Ravensburg, der Kreisjugendring Ravensburg, die Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen, das Demokratiezentrum Oberschwaben, die Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung und die Initiative MACH DICH STARK.

Termin:          Mittwoch, 18. März 2020, 9.30 bis 16.00 Uhr
Ort:                Tagungshaus Weingarten, Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
                      Kirchplatz 7, 88250 Weingarten
Kosten:          40 Euro/35 Euro ermäßigt (inkl. Mittagessen und Kaffee)
Anmeldung:   bis 04.03.2020 unter www.jukinet.de
Info:               Kinderstiftung Ravensburg oder Kreisjugendring Ravensburg