Stiftung

Franziska Etzel-Stiftung

Stifter/in:
Franziska Etzel
Gründung:
24. November 2017
Gründungskapital:
50.000 Euro Euro
Aktuelles Stiftungskapital:
50.000 Euro Euro
Stiftungszweck:

Zweck der Franziska Etzel-Stiftung ist die Förderung folgender mildtätiger Zwecke im Sinne von § 53 AO:  

  • finanzielle Unterstützung von im Seniorenzentrum Bürgerheim wohnenden Einzelpersonen, die in Not geraten sind

und folgender gemeinnütziger Zwecke im Sinne von § 52 AO:

  • die Förderung der Seniorenarbeit in Weil der Stadt im Sinne des § 52, Abs. 2, Satz 4 AO

Dieser Zweck wird insbesondere verwirklicht durch die Förderung der Arbeit und der Aktivitäten der Einrichtung Seniorenzentrum Bürgerheim und in Zukunft deren Nachfolgeeinrichtung in Weil der Stadt. Mit den Erträgen der Stiftung soll in der Einrichtung Leben gestaltet werden, wo staatliche Sicherungssysteme dies nicht gewährleisten.

Dies umfasst:

  • die Ausgestaltung und Ausstattung des Seniorenzentrums, die den Bedürfnissen der pflegebedürftigen Menschen Rechnung tragen,
  • die finanzielle und persönliche Unterstützung der ehrenamtlichen Pflege zum Wohle der pflegebedürftigen Menschen,
    • die finanzielle Unterstützung von im Seniorenzentrum Bürgerheim wohnenden Einzelpersonen, die in Not geraten sind,
    • die Integration des Seniorenzentrums in den Sozialraum der Stadt Weil der Stadt,
  • die Förderung und Begleitung ehrenamtlicher und hauptberuflicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie
  • Feste, Begegnungen, Ausflüge, Bildungsveranstaltungen und kulturelle Angebote.