Stiftung

Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen

Stifter/in:
Der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Caritasregion Fils-Neckar-Alb, und das Dekanat Esslingen-Nürtingen
Gründung:
16.11.2012
Gründungskapital:
50.000 Euro
Aktuelles Stiftungskapital:
167.915 Euro
Stiftungszweck:

Zweck der Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen ist die Förderung gemeinnütziger und mildtätiger Ziele caritativer Arbeit im Sinne der Förderung des Wohlfahrtswesens für Kinder und Jugendliche im Kreis Esslingen. Die Erträge der Stiftung sollen Kindern und Jugendlichen im Kreis Esslingen zugute kommen.

Weitere Informationen zur Stiftung erhalten Sie unter www.kinderstiftung-esslingen-nuertingen.de.

Stiftungstagebuch

Spiele Golf und tue Gutes

GolftunierScheckübergabe an die Kinderstiftung im vergangenen Jahr

26. Juli 2015


Bereits vierten Mal veranstaltet der CDU-Kreisverband Esslingen ein Benefizturnier zu Gunsten einer sozialen Einrichtung. In diesem Jahr kommen die Erlöse der Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen zu Gute.

Fast schon eine Tradition kann der CDU-Freundschaftscup genannt werden, der auf dem Gelände es Golf Club Teck e.V. ausgetragen wird. Neben Benefiz-Wettbewerb inklusive attraktiven Preise können auch Golf-Neulinge in einem Schnupperkurs das nötige Handwerk lernen.

Beginn der Veranstaltung ist um 9.00 Uhr auf der Anlage des Golf Clubs Teck in Ohmden. Anmeldungen sind möglich zwischen dem 12. Juli und dem 24. Juli auf der Website des Golf Club Teck e.V. www.golfclub-teck.de

Zu Siegerehrung und anschließendem Barbecue sind auch Nicht-Golfer herzlich eingeladen.

Bereits im vergangenen Jahr konnten auf diese Weise 1.000 Euro für die Kinderstiftung-Esslingen gespendet werden.

Die Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen setzt sich dafür ein, Kindern im Landkreis Esslingen eine gerechte Chance im Leben zu ermöglichen und unterstützt Kinder dabei Talente zu entfalten - sei es im Sport, bei kreativen Aktivitäten oder durch Teilhabe an anderen Freizeitaktivitäten. Die Kinderstiftung will Kindern, deren Familien nicht die finanziellen Möglichkeiten haben, diese Chancen schenken. Dabei unterstützt sie Einzelfälle ebenso wie Projekte, die Kinder und deren Entwicklung fördern.

Klassik für die ganze Familie

Klassik für die ganze FamilieDie Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen lädt in den Gemeindesaal zur Oper Hänsel und Gretel ein.Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen

Wernau, 11.Mai 2014


Die Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen lädt in den Gemeindesaal zur Oper Hänsel und Gretel ein.

Rund 80 große und kleine Zuhörer lauschten gebannt dem Programm der Künstler Nina Simone Unden (Sopran), Silvia Bodamer (Sopran), Konstantin Bodamer (Klavier) und dem Erzähler Christian Ludwig.Hänsel, gespielt von Silvia Bodamer und Gretel gespielt von Nina Unden nahmen die Zuhörer mit in ihre Welt. Nachdem Hänsel und Gretel mehr oder weniger die aufgetragenen Pflichten erledigt hatten, begannen sie den bekannten Kindertanz "Brüderchen komm tanz mit mir" zu tanzen. Und alle waren dazu eingeladen mitzutanzen.

Durch die abwechslungsreiche Gestaltung des Programms, von tanzen bis mitsingen und dann wieder ausruhen, war es kein Problem, auch schon für die Kleinsten, den Stücken aus der Oper von Hänsel und Gretel von E. Humperdinck oder dem Stück Barcarole - Belle nuit, o nuit d’amour  konzentriert zu folgen.