Stiftung

Lebensfreude, Lebensqualität und Würde im Seniorenzentrum St. Anna Munderkingen

Stifter/in:
Bruno Schmid, Irmgard Hägele und Renate Schöttle
Gründung:
14. Dezember 2017
Gründungskapital:
1.500 Euro Euro
Aktuelles Stiftungskapital:
1.500 Euro Euro
Stiftungszweck:

Der Stiftungsfonds soll zur Unterstützung der Seniorenarbeit in St. Anna und in der Stadt Munderkingen dienen. 

Insbesondere sollen gefördert werden: Feste, Maßnahmen zur Förderung der Mobilität, Aktionen, welche Gemeinschaft schaffen, Sterbebegleitung, Unterstützung des Ehrenamtes, Aktionen, die einem guten Miteinander von Bewohnern, Ehren-amtlichen und Hauptberuflichen in St. Anna dienen, das soziale Leben in Munderkingen fördern, technische Unterstützungen für Senioren gewähren.