Stiftung

Stiftung Hospiz Veronika

 

Stifter/in:
Förderkreis Hospiz Veronika e. V., Eningen unter Achalm
Gründung:
03.12.2018
Gründungskapital:
280.048,21 Euro Euro
Stiftungszweck:

Stiftungszweck: Zweck der Stiftung Hospiz Veronika ist die Förderung der Hospizarbeit für schwerstkranke und sterbende Menschen im Hospiz Veronika in Eningen unter Achalm. Die Stiftung Hospiz Veronika will die Pflegebegleitung und Betreuung für diese Menschen aus dem Landkreis Reutlingen und den angrenzenden Landkreisen im Hospiz Veronika ideell und materiell unterstützen. Gemeinsam mit dem "Förderkreis Hospiz Veronika e. V." strebt sie vor allem eine Unterstützung und Sicherstellung solcher pflegerischer und ergänzender Leistungen an, die weder von den Sozialversicherungsträgern noch durch öffentliche Zuschüsse kostendeckend refinanziert oder von den Gästen und deren Angehörigen übernommen werden können.

Die Stiftung Hospiz Veronika kann darüber hinaus in Projekten mit anderen gemeinnützigen und mildtätigen Stiftungen, Körperschaften und Hilfeverbünden im Landkreis Reutlingen sowie den angrenzenden Landkreisen für diese genannten Aufgaben wirken. Die Förderung soll für jeweils eigene entsprechende Projekte erfolgen.