Ein Jahr Camian

„Haben schnell reagiert“

CAMIAN feiert Geburtstag – Corona getrotzt

zwei Frauen stehen neben einer GeburtstagstorteGlückwunsch: Zum ersten Geburtstag der Kinderstiftung CAMIAN gratulieren Geschäftsführerin Kathrin Lehel (l.) und die kommissarische Kuratoriumsvorsitzende Eleonore Reddemann.Annette Wenk

"Corona hat unsere Planungen komplett über den Haufen geworfen", sagt Kathrin Lehel, Geschäftsführerin der Kinderstiftung für die Region Heilbronn-Franken, die gegen Kinderarmut angeht und sich für gute Bildungschancen und eine gesunde Entwicklung von Kindern einsetzt. "Im Lockdown im Frühjahr zeigte sich sehr schnell, dass viele Kinder nicht am Homeschooling teilnehmen konnten", so Lehel. "Viele Familien haben einfach keinen Computer. Auch beengte Wohnverhältnisse und knappe Ressourcen für Spielsachen oder Bücher waren für die Kinder sehr belastend."

Die Kinderstiftung CAMIAN handelte schnell: Statt der geplanten Events wurden alte Notebooks gesammelt, neu aufgesetzt und an die Familien weitergegeben. Durch pädagogische Betreuung, Spiel- und Bastelpakete wurde der Lockdown für viele Mädchen und Jungs erträglicher.

"Wir haben sehr schnell umgeschaltet", so die kommissarische Kuratoriumsvorsitzende Eleonore Reddemann. "Und wir haben großartigen Unterstützung von Spendern bekommen." Dadurch konnten im Sommer Kinder am Heilbronner Kindersommer teilnehmen.

In der Weihnachtszeit organisiert CAMIAN für Kinder und Jugendliche eine kleine Freude und schenkt ihnen einen Gutschein für Buch zum Schmökern und Träumen. Lokale Buchhändler der Region nehmen an der Aktion teil.

SWR4-Interview mit CAMIAN-Geschäftsführerin Kathrin Lehel.

Hier geht's direkt zur Kinderstiftung CAMIAN.

Wer wir sind

Lernen Sie uns kennen

Lebenswerk Zukunft ist die CaritasStiftung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Wir engagieren uns für die Stärkung der Solidarität und möchten Stifterinnen und Stiftern eine Plattform bieten ihr Engagement in unserer Region oder weit darüber hinaus umzusetzen. Unsere Gemeinschaft besteht aus 86 Stiftungen und 25 Stiftungsfonds. mehr

Meine Stiftungsgründung

Stifter werden

Deutscher Caritasverband e.V./KNA

Deutscher Caritasverband e.V./KNA

Was braucht es um eine eigene Stiftung zu gründen, welche Möglichkeiten und Wege gibt es und welchen Rahmen bietet die CaritasStitfung Lebenswerk Zukunft? Gerne möchten wir auf diese Fragen eine Antwort geben. mehr


Stifterische Vielfalt

Stiftungen im Porträt

Mit inzwischen über 86 Stiftungen und 25 Stiftungsfonds (Stand: 01.12.2019) beheimatet Lebenswerk Zukunft die größte Caritas-Stifterfamilie in Deutschland. So vielfältig wie die Lebensgeschichten und Motive der Stiftungsgründerinnen und -gründer, so unterschiedlich sind die Profile der einzelnen Stiftungen. mehr

Mein Vermächtnis

Rechtzeitig die Dinge ordnen

Ein Testament ist eine Art, um vorzusorgen. Es gibt die Gewissheit, dass die Früchte der eigenen Arbeit in die richtigen Hände gelangen, dass Familie und weitere liebe Menschen bedacht sind. mehr

 

CaritasStiftung

Lebenswerk Zukunft

Gemeinsam Wirkung entfalten

Setzlinge_Unsere Vision

Lebenswerk Zukunft ist die CaritasStiftung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. 2003 gegründet, mit dem Ziel Menschen aus der Zivilgesellschaft durch die Gründung eigener Stiftungen in caritative Aufgaben einzubinden, um innovative, soziale Engagementvorhaben zu verwirklichen. Mit 86 Stiftungen und 25 Stiftungsfonds (Stand: 01.12.2019) beheimatet Lebenswerk Zukunft die größte Caritasstifterfamilie in Deutschland.

Wir laden Sie ein, mehr über die CaritasStiftung und ihre Arbeit zu erfahren. Informationen zur Stiftungsgründung erhalten Sie hier.

Ein besonders wichtiges Anliegen ist uns mit diesen Seiten einen Beitrag zu leisten zu einem transparenten Stiftungswesen. Erfahren Sie mehr.