Kinderstiftung Funke

Neue Erfahrungen machen

Basteln, bauen, trommeln und stolz sein

Kinder schauen durch den Mit viel Elan bastelten die Kinder ihre eigenen Cajóns. Für viele war das der erste Einsatz in einer richtigen Werkstatt.Anja Zeller

Mit viel handwerklichem Geschick wurde fleißig gesägt, gebohrt, geschliffen und geleimt. Anschließend verzierten und bemalten die Kids ihre Instrumente mit Farben, Lacken oder Ölen individuell. Nun bringt ihnen der erfahrene Schlagzeuglehrer Sammy Brandt in einem Kurs von Dezember bis Februar das Trommeln bei.

Abgesehen von der musikalischen Bildung machten die Kinder noch viele wertvolle Erfahrungen: zum ersten Mal in einer richtigen Werkstatt stehen, mit eigenen Händen basteln, Nägel einschlagen und Holz schleifen - die handwerklichen Tätigkeiten waren für die elf Kinder ein ganz neues Erlebnis.

Hintergrund: Das Cajón-Projekt
Trommeln, Rhythmus fühlen und neue Erfahrungen machen: Dies erleben Kinder aus dem Rems-Murr-Kreis im Cajón-Projekt der Kinderstiftung FUNKE. Die Stiftung setzt sich für die Chancengerechtigkeit von Kindern und Jugendlichen ein und ermöglicht mit dem Projekt einen ersten Zugang zum Thema Musik und Rhythmik. Die Teilnahme an dem Projekt ist kostenfrei.

www.kinderstiftung-funke.de