Neues Mitglied

Vom Bischof bestätigt

Michaela Eberle neu im Stiftungsrat

Porträt Michaela EberleMichaela Eberle ist seit November 2019 Mitglied im Stiftungsrat von Lebenswerk Zukunft. Eberle ist Hauptgeschäftsführerin der IHK Ostwürttemberg.IHK Ostwürttemberg

Eberle (Jahrgang 1981) ist seit November 2016 Hauptgeschäftsführerin der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg - als erste Frau in der über 150-jährigen Geschichte der IHK. Aufgewachsen in Hürben (bei Heidenheim), bildete sie sich nach Realschule und kaufmännischer Ausbildung in einem Betrieb für Maschinen- und Anlagenbau zur Industriefachwirtin fort. 2009 kam Eberle zur IHK und war zunächst im Team Weiterbildung tätig. Von 2011 bis 2014 absolvierte sie ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre zum Bachelor of Arts mit Schwerpunkt Dienstleistungsmarketing und Kommunikation und war danach bis zu Ihrer Wahl zur Hauptgeschäftsführerin bei der IHK für volkswirtschaftliche Themen und den gesamten Bereich Standortpolitik verantwortlich. Die 38-Jährige wohnt in Heidenheim und hat eine Tochter.